På svenska In English  Auf Deutsch    

Welche Größe habe ich bei Kompressionsstrümpfen und Stützstrümpfen?

Nur bei Stützstrümpfen mit ganz milder Kompression reicht - wie bei normalen Socken ja auch - die Schuhgröße aus. Bei allen anderen Kompressionsstrümpfen und Stützstrümpfen, müssen noch weitere Angaben zur Wahl der Größe berücksichtigt werden. 

Bei Kompressionsstrümpfen und Stützstrümpfen kann die Wahl der richtigen Größe anfangs schwierig sein, da es nicht die bekannten Größen gibt, die man sonst vom Strümpfe kaufen gewöhnt ist. Darüber hinaus verwenden die verschiedenen Hersteller teilweise auch noch verschiedene Maßtabellen, die Strümpfe fallen also unterschiedlich aus.  

Deshalb haben wir hier alles für Sie zusammengestellt, was Sie wissen müssen, um die richtige Größe für Ihre Stützstrümpfe oder Kompressionsstrümpfe zu ermitteln.

Diese Maße werden benötigt

Damit Ihre Kompressionsstrümpfe oder Stützstrümpfe richtig gut passen, müssen sie zunächst angemessen werden: Dazu messen Sie den Umfang und in einigen Fällen auch die Länge an einigen vorgegebenen Stellen Ihres Beines. 

Auf jeder Produktseite zu jedem unserer Stützstrümpfe und Kompressionsstrümpfe finden Sie eine eigene Größentabelle. In dieser erfahren Sie, welche Werte Sie messen müssen und aus dieser können Sie dann auch mithilfe Ihrer gemessenen Werte Ihre Größe ablesen. 

Hier finden Sie eine Übersicht über die Werte, die am häufigsten in unseren Größentabellen abgefragt werden: 


Abkürzung des Messwerts (Fachsprache)

Was wird gemessen?

Für welche Strümpfe braucht man diese Messung?

cB

Messen Sie an der schmalsten Stelle Ihres Knöchels/Fußgelenks.

Im Wesentlichen für alle Kompressionsstrümpfe und Stützstrümpfe.

cC

Messen Sie den Umfang an der breitesten Stelle Ihrer Wade.

Für alle Kompressionsstrümpfe und viele Stützstrümpfe.

cD

Messen Sie den Beinumfang ca. 0,7 cm unterhalb der Krümmung Ihres Knies.

Nur für Kompressionsstrümpfe mit etwas mehr Kompression.

cF

Messen Sie den Umfang Ihres Oberschenkels ungefähr in der Mitte des Oberschenkels (breiteste Stelle).

Für halterlose Kompressionsstrümpfe. Teilweise auch für Stay-up Stützstrümpfe und Strumpfhosen, meist bei stärkerer Kompression.

IG

Messen Sie Ihre Beinlänge von der Ferse bis zur Leiste.

Für halterlose Kompressionsstrümpfe, damit die Strümpfe nicht zu lang oder zu kurz sind. Teilweise auch für halterlose Stützstrümpfe und Strumpfhosen. 


Die Abkürzungen der Messwerte brauchen Sie sich nicht zu merken. Wir haben sie jedoch mit aufgenommen, da es sein kann, dass Sie diese Werte beim Arzt hören oder lesen, denn das sind die offiziellen Bezeichnungen für die Maße, die in der Fachsprache (z.B. von medizinischem Personal) verwendet werden.

Anmessen der Kompressionsstrümpfe oder Stützstrümpfe

Führen Sie die Messungen direkt morgens beim Aufstehen durch - am besten gleich noch im Bett. Das ist ganz wichtig, da Ihre Beine dann noch nicht angeschwollen und somit am dünnsten sind. Später am Tag erhalten Sie keine korrekten Werte mehr!

Verwenden Sie zum Messen ein flexibles Maßband - z.B. so eines wie zum Nähen oder eines der kostenlosen Papiermaßbänder aus dem Möbelhaus.

Wenn Sie den Umfang messen, achten Sie bitte darauf, dass das Maßband zwar ohne Zwischenraum um das Bein herumgeführt werden soll, aber auf keinen Fall einschneiden darf. Es soll einfach leicht an der Haut anliegen.

Unser Tipp zum einfacheren Messen der Beinlänge: Stellen Sie sich am besten barfuß gerade an eine Wand. Machen Sie an der Wand eine kleine Markierung (z.B. mit einem kleinen Streifen Malerkrepp o.Ä.) da wo Ihr Bein aufhört. Messen Sie nun einfach den Abstand vom Fußboden bis zur Markierung.

WICHTIG: Messen Sie jedes Mal neu, wenn Sie neue Kompressionsstrümpfe oder Stützstrümpfe kaufen und lesen Sie auch jedes Mal genau in der Tabelle ab, welcher Größe Ihre Werte entsprechen! Das ist deshalb notwendig, weil sich Ihre Beine in kurzer Zeit unmerklich minimal verändern können und auch, weil die Größ entabellen bei den verschiedenen Herstellern anders ausfallen. Bsp.: Größe L bei Jobst muss z.B. nicht unbedingt der Größe S bei Swedish Supporters oder Modern Styles entsprechen - der Umfang kann hier abweichen.

Bitte beachten Sie: 

  • Neben der richtigen Größe, muss auch bei der Wahl der richtigen Kompressionsklasse und der richtigen Form sehr genau vorgegangen werden.
  • Bitte beachten Sie zudem die Pflegehinweise.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn nötig, gegebenenfalls nach einer Messung. 
Falls Sie weitere Fragen zur Wahl Ihrer Größe haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! Senden Sie einfach eine Mail an info@butik21.de. Wir sind gerne für Sie da und werden versuchen, Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten.